Landschaftsverband Rheinland - Qualität für Menschen

Max Ernst Museum Brühl des LVR

Comesstraße 42 / Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl (Rheinland)

Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag: 11 - 18 Uhr
sowie Ostermontag, Pfingstmontag, 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit), 1. November (Allerheiligen) und 26. Dezember (2. Weihnachtstag)

Geschlossen
Jeden Montag sowie Neujahr, Weiberfastnacht, Karnevalssonntag, Rosenmontag, Karfreitag, 1. Mai, Heilig Abend, 1. Weihnachtstag, Silvester

Anreise

- Deutsche Bahn: Bahnhof Brühl, 2 Min. Fußweg
- Straßenbahnlinie 18, Haltestelle: Brühl Nord oder Brühl Mitte, 10 Min. Fußweg
- Pkw / Bus: A 4, A 59, A 553, A 555

Parkmöglichkeiten
- für Pkw: Parkplätze am Museum, am Bundesbahnhof und Parkplatz Belvedere
- 2 ausgewiesene Behindertenparkplätze auf dem Museumsparkplatz
- für Busse: Parkplatz am Bundesbahnhof

Interaktiver Routenplaner

Fotografieren und Filmen

Aus urheberrechtlichen sowie konservatorischen Gründen ist das Fotografieren und Filmen im Museum nicht erlaubt. Ansprechpartnerin für Bildanfragen sowie Fragen um das Fotografieren und Filmen ist:

Dr. Anne-Cécile Foulon
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Max Ernst Museum Brühl des LVR
Comesstr. 42/Max-Ernst-Allee 1
50321 Brühl
anne-cecile.foulon@lvr.de

Barrierefreiheit

Das Haus ist behindertengerecht eingerichtet. Es gibt ein Behinderten-WC. Parkplätze sind an der Seite des Museums reserviert. Rollstühle, Rollatoren und Sitzhocker sind ausleihbar. Das Service-Personal steht für Hilfestellungen zur Verfügung. Blindenhunde sind erlaubt.

Info-Service / Anmeldung / Buchung von Führungen und Workshops

kulturinfo rheinland
Tel.: +49 (0) 22 34 / 99 21 - 555
Fax: +49 (0) 22 34 / 99 21 - 300
E-Mail: info@kulturinfo-rheinland.de
Homepage: http://www.kulturinfo-rheinland.de/

Workshops und Führungen können bis zu 3 Tage vor Termin gebucht werden.

Führungen

- Anmeldung erbeten bis 3 Tage vor Termin bei der kulturinfo rheinland
- Treffpunkt: Museumsfoyer
- Maximal 25 Personen pro Gruppe
- Führungen auch auf Englisch, Französisch,
Niederländisch, Italienisch sowie in Gebärdensprache; Tastführungen und Spezialthemen auf Anfrage möglich
- Dienstag bis Freitag sind für Schulklassen und Kindergärten Führungen ab 10 Uhr möglich.

Workshops

- Anmeldung erbeten bis 3 Tage vor Termin bei der kulturinfo rheinland
Treffpunkt: Museumsfoyer; Der praktische Teil findet im Max Ernst Kabinett statt, Bahnhofstraße 21 (ca. 7 Gehminuten).
- Mindestens 10 und maximal 25 Personen pro Gruppe
- Alle Workshops inklusive einer Führung zu den entsprechenden Sammlungsbereichen
- Dienstag bis Freitag sind für Schulklassen und Kindergärten Workshops ab 10 Uhr möglich.

Museumskasse und Shop

E-Mail: shop.mem@rheinlandkultur.de

Eintrittspreise
Erwachsene – 6 € / 3,50 €*
Familienkarte I (2 Erw.) - 12 €
LVR-Museumskarte (Jahreskarte für ALLE LVR-Museen)
Einzelkarte - 19 €
Familienkarte - 29 €
Gruppen ab 10 Personen (pro Person) – 5 € / 1,50 €*
Gruppenführung Deutsch, 60 Min. bis 25 P. – 60 €
Gruppenführung ab 25 P.: pro Teilgruppe – 50 €
Gruppenführung Deutsch, 90 Min. – 90 €
Fremdsprachenführung, 60 Min. – 80 €
Angebot für Schulen (Eintritt frei für Klasse) - 26 €

*Ermäßigung nur gegen Ausweisvorlage für Schüler, Studenten, Auszubildende, Wehr- und Zivildienst-
leistende bis zum 27. Lebensjahr, Schwerbehinderte, Freiwillige des Sozialen Jahres, Hartz IV-Empfänger.
Bei selbstorganisierter Führung kein Gruppenpreis beim Eintritt.

Kombitickets Max Ernst Museum und Schlösser Brühl

Preise
Max Ernst Museum und Schloss Augustusburg - 9 €
Max Ernst Museum und Schloss Falkenlust - 7 €
Max Ernst Museum und beide Schlösser - 12 €

Die drei Kombi-Tickets berechtigen einen Erwachsenen zum jeweils einmaligen Eintritt ins Max Ernst Museum und in die genannte(n) Schlossanlage(n).
Die Tickets behalten ihre Gültigkeit während der Saison der Schlösser, d. h. für das Jahr 2012 ab der Einführung am 1. Juli bis zum 30. November. Ab 2013 gelten die Tickets dann jeweils im Zeitraum vom 1. Februar bis zum 30. November in den Brühler Schlössern. Im Max Ernst Museum Brühl des LVR kann das Kombi-Ticket ab Ausstellungsdatum ein Jahr lang eingelöst werden.

Mehr Informationen zu den Brühler Schlössern finden Sie auf der Internetseite www.schlossbruehl.de

 

Museumsbistro »Chez Max«
... ein Platz für Genießer.

Entspannen Sie nach dem Museumsbesuch mit exquisiten Torten und herzhaften Quiches aus der Konditorei „L'Artista" in unserem neu gestalteten Bistro oder bei gutem Wetter auf dem "schwebenden" Eingangsplateau des Museums.
Unser Tipp: die köstlichen „Petit fours", kleine, mit Weincreme oder Nougat gefüllte und mit Schokolade und Marzipan verzierte Leckerbissen.

Auch außerhalb der Öffnungszeiten des Museums für Veranstaltungen und Feiern buchbar.
Tel.: +49 (0) 2232 579747
Tel.: +49 (0) 177 7493088

 

Tagen & Feiern
im Max Ernst Museum Brühl des LVR

Begegnen und Erleben

Ob bei einem Kongress im Dorothea Tanning Saal oder einem Empfang in der Zwischengalerie – das Museum ist aus jederPerspektive ein Ort der Kommunikation. Bereichern Sie Ihre Veranstaltung mit einem außergewöhnlichen Programm und begeben Sie sich bei einer Führung auf eine Reise durch Bildwelten voller fantastischer Landschaften und Wesen.

Genießen und Entspannen

Es erwarten Sie moderne Räumlichkeiten und ein individuelles Catering. Unser Service bietet Ihnen die Möglichkeit, entspannt in einer kulturellen Umgebung auf hohem Niveau zu tagen und zu feiern.
Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Kontakt zu uns:
Frauke Brückner
Museumverbund im LVR
Vermietungen
Tel.: +49 (0) 228 / 2070 - 309
Fax: +49 (0) 221 / 8284 - 2745
E-Mail: frauke.brueckner@lvr.de

nach oben